Buch des Monats November 2022

 

November – ein Monat zwischen noch Herbst und bald Winter. In der Natur wird es stiller und gefühlt schneller dunkel. Beste Zeit also, sich wieder mal ein Buch mit aufs Sofa zu holen. Wie wäre es denn mit einem Thriller?

 

Das Buch des Monats „Das Skalpell“ von Paul Carson kommt aus Irland und spielt in Dublin.

Ein Chirurg in der Dubliner Zentralentbindungsklinik rettet durch einen Kaiserschnitt unter dramatischen Umständen das Leben von Sandra O´Brien und das ihres Babys.

Die Geburt des jüngsten Kindes der prominenten Familie O´Brien ist das Thema in der Regenbogenpresse. Während sich die Mutter noch mit ihrem Neugeborenen in der Klinik befindet, geschieht dort ein rätselhafter Mord. Die Tatwaffe – ein Skalpell. Das deutet auf einen Täter aus dem Umfeld des Krankenhauses hin. Die Polizei bemüht sich verzweifelt, den Skalpell-Mörder zu finden und so beginnt ein elf Tage dauernder Alptraum, der die gesamte irische Öffentlichkeit in Atem hält. Hochspannung pur.

 

Autor dieses Thrillers ist Paul Carson, spezialisiert auf Allergene und Asthma als leitender Arzt in einer Kinderklinik in Dublin. Nach mehreren Fachbüchern ist dies sein

erster Roman, der gleich 17 Wochen lang auf Platz 1 der irischen Bestsellerliste stand.

 

Neugierig gemacht? Dann schauen Sie in der Gemeindebibliothek vorbei. Ich freue mich auf Sie.

 

Ihr Bücherwurm

Kerstin Niese